GG meets Peter Funk

GG meets Peter Funk
Montag | 10. Februar 2020 | 19:00 Uhr


Bei dieser 14-tägigen Veranstaltungsreihe lädt sich der Gastgeber, Bluesmusiker Greyhound George, jeweils einen anderen musikalischen Gast ein um mit diesem den Abend zu gestalten.
Dieses Mal hat er Peter Funk zu Gast.

Mit seinem aktuellen Programm „From Maui To Memphis“ unternimmt Peter
Funk eine musikalische Reise von den sonnigen Stränden Hawaiis mitten hinein
in das Herz des Blues.
Neben lyrischen Südseemelodien, dargeboten im hawaiianischen Slack-Key
Gitarrenstil oder auf einer Weissenborn-Lapsteelgitarre, stehen treibende
Country Blues-Titel und das ein oder andere Ragtime-Instrumental.
Eine absolute Besonderheit ist sein Spiel auf der Lapsteel Gitarre, welches
hierzulande nur sehr selten zu hören ist: Hierbei wird das Instrument nach
hawaiianischer Art auf den Schoß gelegt, die Slides werden mit einem Steelbar
erzeugt.
Peter Funk ist anerkannter Experte für dieses Instrument, Autor von drei
entsprechenden Lehrbüchern (erschienen im Schell Music Verlag, Hamburg und
bei Mel Bay, USA) und gefragter Workshop-Dozent. Er ist Träger des
„Kulturpreis des Landkreises Göttingen“ und des „Goldenen Slide“, Sulingen.
2013 erschien auf dem norddeutschen Label Blind Lemon Records seine
aktuelle CD „Slidewalk“ und 2016 ein Lehrbuch für Ukulele bei Schell Music.


Was heute noch los ist...