Grand Mercury // Der Neue Planet // svynx

Grand Mercury // Der Neue Planet // svynx
Mittwoch | 17. April 2019 | 19:00 Uhr


Einlass: 19.00 // Showtime 19.30
Eintritt: VVK 5 €/ Abendkasse 7€

Grand Mercury
Progressive Pop aus Bielefeld
Aus den Weiten des Alls herab zu verwilderten Friedhöfen, von fragilen Melodien bis hin zu epischen Aufbauten, die wie eine Welle über einen hinweg rollen: Grand Mercury spielen leidenschaftlich gerne mit vermeintlichen Gegensätzen. Unter dem Oberbegriff “Progressive Pop” verbinden sie stürmischen Indie mit atmosphärischen Post-Rock, klirrende 80s Gitarren mit souligem Gesang.

Der Neue Planet
ist eine instrumentale Rockband aus Köln, die einen eigenständigen Sti entwickeln, indem komplexe und progressive Songstrukturen auf sphärische Soundwände treffen. Verträumte Melodien bilden den Kontrast zu drückenden Riffs und vielschichtigen Rhythmen.
Verbindet die Band auf ihrer Demo EP (2016) Stoner und Postrockelemente, so treten auf ihrem Debüt Album „Magrathea Erwacht“ (2018) verstärkt progessive und funkige Elemente in den Vordergrund. So ergibt sich eine abwechslungsreiche und dynamisches Mischung, welche gerade live überzeugt.

svynx
sind ein Powertrio aus Köln, das seit 2016 in konventioneller Formation (Gitarre, Bass, Schlagzeug) unkonventionellen und funky-alternativen Progressive Rock zelebriert. Krumme Takte geschickt verpackt, catchy Melodien und groovy Basslines in Kombination mit clever plazierten Vocals sorgen für eine abwechslungsreiche Liveshow in sehr dynamischem Umfang.


Was heute noch los ist...