Nina Attal

Nina Attal
Donnerstag | 18. April 2019 | 20:00 Uhr


NINA – Ein Phänomen!

Nina Attal gehört zweifellos zu den hoffnungsvollsten jungen Künstlerinnen der Livemusik-Szene in Europa – und ist eine der Lieblingskünstlerinnen des Musik Kontors. Nach mehr als 500 Konzerten auf dem ganzen Kontinent, deren Echo bis in die USA hallte, reichten die Reaktionen von „Funkig, rockig, ausdrucksstark und bis zum Bersten energiegeladenen“ bis „Elektrisierend“ (Jazzthing“). Neben ihrer ungeheuren Bühnenpräsenz mit unverwechselbarer Stimme und Charisma, besticht sie auch als virtuose Gitarristin. Das neue Album „Jump“ zeigt sie auf „Laissez-Moi Le Temps“ als furiose Instrumentalistin. Gleichzeitig versprüht das Album aber vor allem ein sympathisch erstarktes Selbstbewusstsein, mit dem sie ihr musikalisches Terrain markiert. Die Wurzeln des Rhythm’n‘Blues und afroamerikanischer Musik werden munter mit HipHop-Sounds oder einprägsamen Pop Balladen gemischt. Stets überzeugt Nina Attal mit satten Funk-Sounds und kompromisslosem Gitarrenspiel.

Besetzung:
Nina Attal – Gesang, Gitarre
Simon Attal – Gesang
Kissia San – Gesang
Andrea Durand – Gesang/Sampling, Sequenzer
Benjamin Delarue – Gitarre
Anthony Honnet – Keyboard
Davy Honnet – Schlagzeug

TICKETS:
27 € zzgl. VVK-Gebühren
22 € für Schüler/Studenten zzgl. VVK-Gebühren
22 € für Mitglieder (an der Abendkasse)


Was heute noch los ist...